1977: Öffentliche Vorführung; Erstmalig Figurenschwimmen

28. Mai 1977 History

Aufgrund des großen Erfolgs im Vorjahr kam es 1977 zur öffentlichen Ausschreibung der Veranstaltung und der Abend wurde zu einem vollen Erfolg.
Neben dem schon bekannten Schwimmkurs-Abschluss für die Kinder mit dem Weihnachtsmann, zeigten die Aktiven (acht Damen, vier Herren) ein beeindruckendes Figurenschwimmen. Sie waren von Peter Bucher und Uschi Hinner trainiert worden. Letztere sorgte – als ehemalige „Isar-Nixe“ – mit einer Solo-Darbietung für Begeisterung der Zuschauer. Als Abschluss formierten die Schwimmer mit brennenden Kerzen einen Stern im Wasser der abgedunkelten Halle.